MHSoft Ltd. Database developing, consulting
 call the english side FahneGB         download


View markus hohmann's profile on LinkedIn


ADHS(ADS) & SCL-90(R)

Freeware since Jun 2018

SCL90R_AuswahlFrm
SCL90R_AuswahlFrmNeu
SCL90R_GraphNeu
SCL90R_StartForm
SCL90R_Excel
SCL90R_tWerte
SCL90R_Graph
SCL90R_GraphBig
SCL90R_Namen
download Freeware since Jun 2018      |    Video      |    Video (Kurzfassung)

graphische Darstellung     |     Features    |      Netzwerk    |     Kontakt

Mit diesem Auswertungsprogramm können die Symptom-Check-Liste SCL-90-R und die des ADHS sehr leicht ausgewertet, graphisch dargestellt und digital, als PDF, archiviert werden. Jedes PDF enthält folgende Ergebnisse:
  • Summenwerte (Sn)
  • Skalenwerte (Gn)
  • übertrag von Sn, Gn, GS, GSI, PST, PSDI, nach MS-Excel
  • Globale Kennwerte (GS, GSI, PST, PSDI)
  • T-Werte (Transformation der Skalenwerte zu T-Werten)
  • Spearman-Rang-Korrelation
  • prozentualer Anteil der gegebenen Antworten(0;1;2;3;4) inklusive dem Anteil von 'Missing Data'
kompatibel mit: WindowsXP Windows7 Windows8 Windows10

Der SCL90R misst, wie sehr ein Patient an seinen körperlichen und psychischen Symptomen leidet. Die Checkliste wurde von dem Psychologen Leonard Derogatis entwickelt (SCL-90-R = revidierte Version 1994).

Dieses Video zeigt wie leicht die Ergebnisse der Erhebungen in eine Ms-Excel-Mappe übertragen werden können(diese Video ist ohne Ton).



Dieses Video zeigt wie einfach es für Patienten ist, ihre Antworten am PC einzugeben.
Im zweiten Teil, wie SCL90R-Fragebögen aufgenommen werden können.



Ergebnisse und graphische Darstellungen
eines fiktiven Patienten in einem PDF-Dokument,so wie es durch dieses Auswertungsprogramm zur Verfügung gestellt wird.

graphische Darstellungen
von sieben fiktiven Patienten in einem PDF-Dokument,so wie es durch dieses Auswertungsprogramm zur Verfügung gestellt wird.

Dieses Video(leider nur english) zeigt wie leicht graphische Darstellungen, der Erhebungen, möglich sind.
Und wie diese als PDF archiviert werden können.





Features dieser Applikation:
  • Patienten-Modus, angelehnt am Handling der Papierfragebögen, das bedeutet: Antworten können nicht beliebig oft überschrieben werden, maximal eine Änderung je Antwort.
  • Summenwert je Skala (Sn) S1 - S9, sowie Zusatzitem S10
  • Skalenwert je Skala (Gn) S1 - S9, unter Berücksichtigung von 'Missing Value'
  • Kalkulation der globalen Kennwerte: GS, GSI, PST, PSDI
  • prozentuale Anteile der Antworten 0 - 4 und dem Anteil der Fragen zu denen es keine Antwort gab)
  • T-Wert Transformation, unter Berücksichtigung von Bildung und Geschlecht. Die Tabellen sind keine original T-Wert Tabellen, sondern basieren auf willkürlich eingetragenen Werten. Original T-Wert-Tabellen können übernommen werden, jedoch nur bei Kauf des Programms.
  • graphische Darstellung: T-Werte ueber Skalen(Y-Achse/X-Achse)
    bis zu 7 Graphen im selben Diagramm
  • graphische Darstellung: Rohwert ueber Skalen(Y-Achse/X-Achse)
    bis zu 7 Graphen im selben Diagramm
  • ausgeben der Ergebnisse als PDF-Document(im Webbrowser)
  • Spearman Rangkorrelationskoeffizient - wahlweise Korrelation über Skalen oder gesamten Fragebogen - wahlweise mit oder ohne Bindung, mit korrigierter Formel(corrected for ties) bei mehr als 20% verbundener Raenge, wahlweise mit auffühlen der Missing Values durch den jeweiligen Skalendurchschnitt (nur temporaer original Daten bleiben erhalten)
  • bei auswahl 'Korrelation über zwei Skalen' wird farblich hervorgehoben, welche Skalen-Kombination ausgewählt wurde. Dabei wird auch der jeweilige Koeffizient angezeigt
  • Das letzte Feature in dieser Reihe, richtet sich vor allem an Kliniken und Praxen die weitere Auswertungen wie z.B.Standardabweichung oder Varianzabweichnung einbeziehen wollen. Die Erhebungen eines Patienten können in eine Ms-Excel-Mappe übertragen werden.
  • Zusatz, gilt nur für die Demo-Version: Um sich mit dem Programm schnell vertraut machen zu können, werden die 90 Felder mit Zufallszahlen besetzt. Auf diese Weise kann auch -Spearman Rang über Skalen- sehr schnell betrachtet werden, obwohl hier mindesten vier Erhebungen erwartet werden.


Die Features des ADHS(ADS):
  • Invertierung der Werte 4, 8, 12, 16
  • Summe aus den Items der Antworten, mit und ohne Invertierung
  • Ergebnis Lügendetektor
  • ausgeben der Ergebnisse als PDF-Document (im Webbrowser)


Eine Netzwerk-Applikation kann auf Anfrage zugesendet werden: markus[at]hohmannm.eu.
Dabei stehen zwei Varianten zur Auswahl. Mit Ausnahme eines Formulares, ergeben sich für den User jedoch keine Unterschiede, auch in diesem sehr wenige.
  • Variante 1) verwendet eine Access-Datenbank als Backend und erwartet ein Netzlaufwerk. In diesem wird die Access-Datenbank abgelegt.
    Der Laufwerksbuchstabe spielt keine Rolle, selbst wenn dieser sich von Client zu Client unterscheidet.
  • Variante 2) verwendet MsSQL-Server Datenbank-Dateien als Backend.
    Diese benötigen die jeweilige MsSQL-Server-Installation (Mindestanforderungen bezüglich Userrechte 'dbowner').




Download ADHS(ADS) und SCL-90-R Freeware since Jun 2018


MHSoft Ltd. | UTR 623 17168 26211 A | Fax: (49) 0321 212 010 47
  • Suite 48 |  
  • 88 - 90 Hatton Garden London |  
  • EC1N 8PN United Kingdom |  
  • Email: markus[at]hohmannM.eu